Die Sportfreunde Lechtingen haben gemeinsam mit der Werbeagentur mittendrin ein bisher wohl einzigartiges Internet-Modul entwickelt, um Spenden von Privatpersonen und Unternehmen für das Kunstrasen-Projekt zu generieren.

Vor Jahren entwickelte sich ein Trend, nachdem ein junger Student auf einer Seite Pixel an Firmen verkaufte und damit zum Millionär wurde. Diese Möglichkeit haben auch viele Vereine für sich genutzt und Pixel auf einem virtuellen Sportplatz verkauft. Auf einer eindimensionalen Grafik konnten Interessierte, Sponsoren und Gönner so zum Beispiel den Elfmeterpunkt, den Strafraum oder den Mittelkreis erwerben und sich dort mit ihrem Namen oder einem Logo darstellen.

Neue Wege gehen nun die Sportfreunde Lechtingen. Auf einer eigens entworfenen Spielfeld-Collage gibt es ab sofort die Möglichkeit, keine Pixel, sondern Bälle, Rollbanden und Sonderwerbeformen zu kaufen. Auf einer Anzeigetafel rollen die Namen von denjenigen, die das Kunstrasen-Projekt mit einem bis drei Fußbällen unterstützen. Im Vordergrund zeigt eine Rollbande Firmen, die Bandenwerbung gekauft haben. Die Werbeflächen verlinken auf Wunsch auf die jeweilige Internetseite der Unternehmen. Außerdem sind auf dem virtuellen Kunstrasenplatz Sonderwerbeformen wie Fahnen, ein Heißluftballon, ein Mittelkreisbanner oder auch ein Auto zu sehen, die mit Firmenlogos versehen werden können.

Das einzigartige Online-Modul soll einen Beitrag zu den 50.000 Euro leisten, die die Sportfreunde Lechtingen als Spenden in das Kunstrasen-Projekt fließen lassen wollen und müssen. Durch die verschiedenen Möglichkeiten des virtuellen Sportplatzes haben von Privatpersonen bis Unternehmen die Möglichkeit angepasst an den entsprechenden Geldbeutel einen eigenen Beitrag zu dem Spendenbetrag zu leisten.

Preisliste im Überblick:

Name und Bälle auf Anzeigetafel:

1 Ball: 30 Euro
2 Bälle: 50 Euro
3 Bälle: 100 Euro

Felder auf Rollbande:

1 Feld: 150 Euro
2 Felder: 240 Euro
3 Felder: 330 Euro
4 Felder: 400 Euro

Sonderwerbeformen:

Auto: 450 Euro
Fahne 1: 250 Euro
Fahne 2: 250 Euro
Sporttasche: 180 Euro
Baustellenschild: 150 Euro
Getränkekiste: 180 Euro
Heißluftballon: 300 Euro
Mittelkreis: 400 Euro
Rasenmäher: 250 Euro
Flugzeugbanner: 350 Euro
Trikot: 150 Euro
Imbissstand: 300 Euro